FROM THE BLOG

SonnenCityProjekt Pfaffenhofen a.d. Ilm Kapitel 4 – Die SDG´sinaction (Weltzukunftsvertrag)


oder hier @city2livein auf Twitter folgen

SDG: Sustainable Developement Goals –> Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung. Sie sollen der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen.

Der Weltzukunftsvertrag

Der offizielle Titel lautet allerdings “Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung”. Nachfolgend die 17 Ziele detailliert aufgelistet:

  1. Keine Armut
  2. Keine Hungersnot
  3. Gute Gesundheitsversorgung
  4. Hochwertige Bildung
  5. Gleichberechtigung der Geschlechter
  6. Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen
  7. Erneuerbare Energie
  8. Gute Arbeitsplätze und Wirtschaftliches Wachstum
  9. Innovation und Infrastruktur
  10. Reduzierte Ungleichheiten
  11. Nachhaltige Städte und Gemeinden
  12. Verantwortungsvoller Konsum
  13. Maßnahmen zum Klimaschutz
  14. Leben unter dem Wasser
  15. Leben an Land
  16. Frieden und Gerechtigkeit
  17. Partnerschaften, um die Ziele zu erreichen

 

Für Interessierte hier noch weitere Links, mit Informationen zu den SDG´s:

Die Grundlagen, auf denen alle SonnenCityProjekte entwickelt werden, sind grundsätzlich konform zu den verschiedensten obig genannten Zielen und gehen teilweise noch darüber hinaus.

Abhängig von Topographie des Grundstücks und der Umgebung sowie auch abhängig von vorhandener Substanz und den vorhandenen Regelwerken streben wir immer die bestmögliche Erfüllung aller in unseren SonnenCityGrundlagen. beschriebenen Ziele an.

Im Rahmen einer von der UN zur Verfügung gestellten App haben wir auch das Projekt Pfaffenhofen bei den SDG´sinaction im Januar 2018 für das Ziel 11 angemeldet und bestätigt, die Anmeldung für weitere Ziele folgt:

SDG´s in action 11

Hier kann jeder die App herunterladen und unsere SDG Action unterstützen:

Der Bauherr entschied sich bezüglich unseren nachhaltigen Konzept´s zu Beginn des Jahres 2017.

Die Entscheidung für ein SonnenCityProjekt konnte unser Bauherr fällen, weil er im Rahmen unseres internen transparenten und rekursiven Beratungsprozesses erkennen konnte, dass trotz längerer Planungs- und Abstimmungsphasen mit eventuell auftretenden Risiken für nachhaltige und ganzheitliche Lösungsansätze der Gesamtgewinn für ihn, die Nutzer, die Natur und das Umfeld erheblich größer ist, als die potentiellen Risiken.

Als dann nach seiner Entscheidung der Stadtrat in Pfaffenhofen an der Ilm im Juli 2017 beschloss, in einer Nachhaltigkeitserklärung die zukünftigen Entscheidungen von Stadtrat und Ausschüssen an den SDG´s zu orientieren, sahen und sehen wir einer kooperativen Zusammenarbeit (insbesondere Ziele 3, 7, 8, 9, 11, 13 und 17 der SDG´s) mit der Stadt grundsätzlich recht optimistisch entgegen.

 

Nachhaltigkeitserlärung Pfaffenhofen an der Ilm


Dieses Bild stammt aus der Infobroschüre der Stadt Pfaffenhofen an der Ilm, die auf der Seite Pfaffenhofener Nachhaltigkeitserklärung zu finden ist.

 

Gesamtübersicht über alle Kapitel der
OnlineDoku SonnenCityProjekt Pfaffenhofen.

 

 


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.